Sein Zuhause gestalten beginnt mit einem Messebesuch im Tägi Wettingen. Rund 300 Aussteller geben an der Bauen und Wohnen Einblick in die Trends bei Küche und Bad. Sie zeigen Tipps für energiesparende Alltagshandlungen bis zur Blütenpracht im Garten. Ausserdem sind zwei Steinmetz-Lehrlinge an der Arbeit während Experten in Fachreferaten erklären, wie man die Immobilie richtig für den Verkauf vorbereitet oder Räume der Kraft schafft.

«Wer das Beste aus seinem Haus herausholen will, kann sich auf die Messe Bauen und Wohnen verlassen», weiss Messeveranstalter Marco Biland. Dieses Jahr ist sie so richtig erlebnisreich. In sechs Hallen und auf dem Freigelände werden die Trends zum Renovieren sozusagen am Laufmeter präsentiert. Neue Ideen rund ums Eigenheim verspricht der NAB Marktplatz mit regionalen Immobilienpartnern.

PRODUKTEVIELFALT UND BERATUNG
Zu entdecken sind Produkteneuheiten für Fenster, Boden und Heizung, Traumküchen und das schöne Bad im Massstab 1:1. Individualisten erfahren, wie ihr Lieblingsbild an die Wand gemalt oder als Fotografie auf Folie aufgezogen wird. Viel Inspiration bietet das Freigelände mit Ideen zum Wohnen im Garten und auf der Terrasse.

ENERGIE SPAREN
In Partnerschaft mit EnergieSchweiz bietet die Stiftung Big Effects die interaktive Sonderschau Swiss Energy Tour. Über eine App können hundert einfache Alltagshandlungen verfolgt werden. Zudem kommt man persönlich mit Experten der energieberatungAARGAU, Suissetec und Minergie ins Gespräch und lernt Neues dazu.

HANDWERK LIVE
Wie eine Brunnenskulptur aus Muschelkalk von Hand gehauen entsteht, kann live mitverfolgt werden. Zwei Steinmetz-Lehrlinge der Emil Fischer AG zeigen abwechselnd ihre Handwerkskunst. Sie setzen dabei ihr Steinkunde-Wissen nach Lehrbuch ein und bringen die Besucher zum Staunen.

SICHERHEIT
Die Polizeiliche Beratungsstelle der Kantonspolizei Aargau erklärt, wie mit mechanischen und elektronischen Mitteln ein Einbruch erschwert wird. Auf den Einbruchschutz spezialisierte Unternehmen geben den Beweis, wie sich Fenster problemlos umrüsten lassen und der sichere Hauszutritt gewährleistet wird.

KRAFTRÄUME
Bauen und Wohnen sind immer auch Herzensangelegenheiten. Dies zeigt der feinfühlige Auftritt zum Thema «Räume der Kraft». Experten in Architektur und Feng Shui legen am Stand und in Fachvorträgen dar, wie das Zuhause in Harmonie und im Einklang mit der Persönlichkeit gebaut, gestaltet und eingerichtet werden kann.

Messe: Bauen+Wohnen
Datum: 19. –22. April 2018
Ort: Tägerhard Wettingen
Öffnungszeiten: Do/Fr: 13–20 Uhr, Sa/So 10–18 Uhr
Informationen: www.bauen-wohnen.ch

Bauen Wohnen 2018 Messe Wettingen