Die neuste Beauty-Marke «Naj Oleari» hat ihre Wurzeln in Italien. Die Marke kommt ursprünglich aus der Modebranche, was sich auch in der Gestaltung der Beauty-Produkte wiederspiegelt. Im Mittelpunkt stehen Make-up und Kosmetik, mit der die Kultmarke des Dachunternehmens Euroitalia ihr Comeback feiern möchte.

Seit den 80er Jahren hat Naj Oleari mit ihrem Credo zu weiblicher Eleganz, gutem Geschmack und Schlichtheit überzeugt. Neuerdings kommen bei Naj Oleari Beauty Blumen, Schmetterlinge, sowie kleine geometrische Formen und selbst Motive zu Elefanten zum Einsatz. Die Make-up Produkte der Marke sind eindeutig mit ansehnlichem Designs geziert.

Im Kern treffen sich figurative Kunst mit abstrakte nSymbole und Tieren auf floral inspirierte Designs. Die bunte und zeitgenössische Mischung macht die Identität von Naj Oleari schliesslich aus. Die originellen Verpackungen sind aber nicht ihre einzigen Markenkennzeichen, sondern auch die Formulierung und die besonderen Duftnoten der Produkte liegen völlig im Zeitgeist.

Naj Oleari Make-up Produkte
Eine Reihe von Naj Oleari Beauty aus Italien

Die neue Beauty-Linie umfasst 45 Produkttypen, mit insgesamt 188 Produkten! Die aktuelle Frühlings- und Sommerkollektion 2019 lehnt sich in Sachen Farben an Musikfestivals, im Genaueren an dem bekanntesten aus den USA namens «Coachella». Hell bzw. glänzend, etwas bunt und sommerlich, aber gleichzeitig im natürlichen Stil erscheint die limitierte Kollektion «Shine Vibes».

Italienisches Flair trifft auf moderne Trend-Eigenschaften. Mit «Made in Italy» verfolgt Naj Oleari weiterhin ihre Kernmerkmale mit innovativen Weiterentwicklungen. Frisch, weiblich und kreativ kommen die Beauty-Produkte daher. Ob die Marke auch bei den bisherigen Kennern und bei der neuen Generation ankommt, bleibt schlussendlich den jetzigen Beautyliebhabern überlassen.

Die Produkte von Naj Oleari sind zurzeit in allen Müller-Drogeriemärkten erhältlich.

Lust auf mehr Beauty? Schauen Sie hier in der Sammlung unserer Beiträge vorbei.

Weitere Informationen: www.najolearibeauty.com

Bilder: © Naj Oleari, P&I Parfums